Sie sind hier: Startseite Aktuelles Nachrichten aus der Evang.-Theol. Fakultät Resilienz in Religion und Spiritualität
Datum: 10.09.2019

Resilienz in Religion und Spiritualität Die DFG-FOR 2686 „Resilienz in Religion und Spiritualität“ hat am 02.09.2019 unter der Leitung von Prof. Dr. Cornelia Richter ihre Arbeit aufgenommen.

Die DFG-FOR 2686 „Resilienz in Religion und Spiritualität“ hat am 02.09.2019 unter der Leitung von Prof. Dr. Cornelia Richter ihre Arbeit aufgenommen. Die interdisziplinäre Forschungsgruppe verbindet Wissenschaftler*innen aus Theologie, Philosophie, Psychosomatik und Psychotherapie, Palliativmedizin und Spiritual Care. Die Arbeit der ersten Förderphase 2019-2022 ist der Hermeneutik von Resilienznarrativen, der Erstellung einer interdisziplinär verantworteten Resilienzdefinition und der Erarbeitung präziser Diagnosetools gewidmet. Die öffentlich zugängliche Kick-Off-Konferenz findet am 29.10.2019 statt – weitere Informationen finden Sie auf der Homepage.

Artikelaktionen