Sie sind hier: Startseite Aktuelles Nachrichten aus der Evang.-Theol. Fakultät Die Illusion des Selbstverständlichen
Datum: 04.08.2020

Die Illusion des Selbstverständlichen Online Tagung am 13./14. November 2020

— abgelegt unter:

Online Tagung am 13./14. November 2020

Thema: Im Anschluss an die Tagung „,Du sollst nicht lügen.‘ Zur Hermeneutik der Rede vom Postfaktischen“ (2017) und die Preisfrage „Was verbirgt sich hinter der Rede vom ,Postfaktischen‘?: Lüge, Bullshit, illusionäre Selbsttäuschung, oder ...?“ wird die Diskussion der durch Trump beispielhaft verkörperten neuen politischen und gesellschaftlichen Salonfähigkeit der Lüge, ihre Funktion der Sehnsuchtsprojektion und deren gefährliche Legitimierung durch die Rede vom Postfaktischen im Gespräch mit den Preisträger*innen fortgesetzt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Artikelaktionen