Sie sind hier: Startseite

Altes Testament

Uni im Frühling

Jerusalem.png

Masada Ebene.png

Uni bei Nacht.jpg

Abteilung für Altes Testament

Das Alte Testament gehört zu den großen Texten der Weltliteratur. Die Alttestamentliche Wissenschaft untersucht Welt und Umwelt des Alten Testaments und trägt damit zur Grundlagenforschung innerhalb der Theologie bei. Zu den zentralen Forschungsgebieten der Alttestamentlichen Wissenschaft gehören die Literaturgeschichte des Alten Testaments, die Geschichte Israels im 1. Jahrtausend v. Chr. sowie die Religions- und Theologiegeschichte Israels und Judas in alttestamentlicher Zeit.

Als historische Disziplin arbeitet die Alttestamentliche Wissenschaft mit der Altorientalistik, der Ägyptologie, der Semitistik, der Klassischen Philologie und der Judaistik zusammen. Als zugleich theologische Disziplin befindet sich die Alttestamentliche Wissenschaft im Gespräch mit der Neutestamentlichen Wissenschaft, der Kirchengeschichte sowie der Systematischen und der Praktischen Theologie.

An der Bonner Abteilung für Altes Testament wird an dem einen der beiden Lehrstühle (Prof. Dr. Jan Dietrich) die Literatur- und Religionsgeschichte des Alten Testaments erforscht. Schwerpunkte an dem anderen der beiden Lehrstühle (Prof. Dr. Markus Saur) liegen im Bereich der Exegese und Theologie des Alten Testaments.

Aktuelles

  • Anja Block hat den Lehrpreis der Universität Bonn erhalten – wir freuen uns mit ihr und gratulieren zu dieser Auszeichnung besonders guter Lehre!
  • Am 22. August 2021 ist unser Kollege, Herr Privatdozent Dr. Axel Graupner, verstorben. Wir sind von seinem frühen Tod außerordentlich betroffen und trauern um einen geschätzten und hoch gelehrten Alttestamentler, dessen Rat und Wesen uns fehlen werden. Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen. Wir werden Axel Graupner ein ehrendes Andenken bewahren und immer wieder gern an die bereichernden Begegnungen mit ihm zurückdenken. Möge er in Frieden ruhen!
Artikelaktionen