Sie sind hier: Startseite Projekte

Projekte

Prof. Dr. Udo Rüterswörden kommentiert in der Reihe „Biblischer Kommentar zum Alten Testament“ das Buch Deuteronomium.

Er ist zudem Herausgeber bzw. Mitherausgeber 

  • der „Zeitschrift für Althebraistik“,
  • der Reihe „Orientalia Biblica et Christiana“,
  • der Reihe „Alter Orient und Altes Testament“ und
  • der Reihe „Biblischer Kommentar zum Alten Testament“. 


Prof. Dr. Markus Saur arbeitet z. Zt. an folgenden Projekten:

  • Kommentar zum Proverbienbuch in der Reihe „Handbuch zum Alten Testament“,
  • Studien zur Anthropologie des Koheletbuches (Monographie),
  • Studien zu den Weisheitspsalmen (verschiedene Aufsätze) und
  • Untersuchungen zur Entstehung und Theologie des Ezechielbuches (verschiedene Aufsätze).

Markus Saur ist Mitglied des Bonn Center for Dependency and Slavery Studies.

Er ist Fachherausgeber für den Bereich Theologie beim Wissenschaftlichen Bibellexikon im Internet.


Laufende und abgeschlossene Dissertationsprojekte:

  • Schöpfungstheologie im Koheletbuch (Florian Fitschen), abgeschlossen 2018.
  • Facetten von Gerechtigkeit. Das Lexem צדק in Spr 10-29 (Ulrike Beiroth), abgeschlossen 2020.
  • Der Bildungsbegriff im Hiobbuch zwischen hebräischer und griechischer Buchfassung (Daniel Sebastian Syska).
  • Untersuchungen zum Zusammenhang von Gottes- und Menschenbildern im Hiobbuch (Maximilian Kröger).
  • Zwischen Weisheit und Tora. Ps 119 im Kontext des Psalters (Anja Block).
  • Die Qinah. Studien zu einer alttestamentlichen Gattung (Carina Baedorf).


Weitere Projekte:

Artikelaktionen