Sie sind hier: Startseite Personen PD Dr. Jochen Flebbe Kurzbiographie

Kurzbiographie

  • 02. 06.1968 geboren in Göttingen; verheiratet, zwei Kinder

  • 1987-1989 Zivildienst in der Friedrich-Husemann-Klinik für Psychiatrie und Neurologie in Buchenbach b. Freiburg i.Brsg., Therapiebereich Landwirtschaft

  • 1989-1998 Studium der Ev.-Theologie und Germanistik in Bochum, Göttingen und Bonn

  • 1998 1. Theologisches Examen bei der Ev.-Luth. Landeskirche Hannovers

  • 1998-2000 Vikariat in der Ev.-Luth. Landeskirche Hannovers, in Nienburg/Weser und Loccum

  • 2000 2.Theologisches Examen bei der Ev.-Luth. Landeskirche Hannovers

  • 2000-2016 Wiss. Hilfskraft und Wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Dr. Michael Wolter  (seit 01.04.2013: 50%; von 04/2013-03/2016 beurlaubt)

  • 2007 Promotion zum Dr. theol.

  •  04/2013-03/2018 Lehrkraft für besondere Aufgaben (50%)  für Neues Testament und Religionspädagogik am Institut für Evangelische Theologie in Köln (von 04/2013-03/2016, 10/2016-03/2017 und 10/2017-03/2018 beurlaubt)

  • 10/2013 – 03/2016 Vertretung des Lehrstuhls „Evangelische Theologie mit dem Schwerpunkt Neues Testament“ an der TU Dortmund

  • 2015 Verleihung der venia legendi für das Fach Neues Testament am 6.2.2015

  • 10/2016 – 03/2017 Vertretung des Lehrstuhls „Neues Testament“ an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

  • 10/2017 – 03/2018 Vertretungsprofessur für Neues Testament an der Universität Hamburg

Artikelaktionen