Sie sind hier: Startseite Personen Tobias Wieczorek

Dipl. Theol. Tobias Wieczorek

TW 







Dienstanschrift: 
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Abteilung für Neues Testament
An der Schlosskirche 2-4
53113 Bonn

Telefon: 0228-737577
Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]
Raum: 2.020 

 
Tobias Wieczorek hat evangelische Theologie in Bonn und Oxford studiert. Während des Studiums war er Stipendiat des evangelischen Studienwerkes Villigst. Im Frühjahr 2014 hat er sein erstes Examen bei der Evangelischen Kirche im Rheinland abgelegt.

Von April 2014 bis September 2018 arbeitete T. Wieczorek als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Abteilung für Neues Testament. Zunächst am Lehrstuhl von Prof. Dr. M. Wolter und seit April 2017 bei Prof. Dr. H. Löhr.

Thema seiner Dissertation ist: ›οἱ ἄπιστοι. Über die Funktion abgrenzender Sprache im Rahmen paulinischer Ekklesiologie‹. Ziel ist die Untersuchung von Gebrauch und Funktion der ἄπιστοι-Bezeichnung innerhalb der sich mit den Paulusbriefen überhaupt erst bildenden 'christlichen' Sprache.

Neben dem Corpus Paulinum gehört die Geschichte des frühen Christentums zu seinen vornehmlichen Forschungsinteressen.
Weiterhin ist T. Wieczorek der Herausgeber des Bonner Exegetischen Lexikons (BEL), dessen weitere Entstehung er koordiniert und betreut.

Artikelaktionen