Sie sind hier: Startseite Personen Prof.'in Dr. Cornelia Richter Nachwuchsprojekte Thorben Alles

Thorben Alles

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in Bonn

 

Alles_Passfoto_1

E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

Evangelisch-Theologische Fakultät der
Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Am Hof 1, 53113 Bonn

 

Akademische Vita

  • Seit 2020 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in Teilprojekt 0 "Hermeneutik der Resilienz. Begrifflichkeiten. Prämissen. Theoriekonstellationen" (PI: Prof. Dr. Cornelia Richter, Universität Bonn) der DFG-FOR 2686 "Resilienz in Religion und Spiritualität".
  • Seit 2020 Promotionsprojekt bei Prof. Dr. Cornelia Richter an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.

  • 2018-2020 Referendariat am Humboldtgymnasium Solingen (Staatsprüfung 2020).

  • 2014-2018 Wissenschaftliche Hilfskraft am Bonner Institut für Hermeneutik (Prof. Dr. Cornelia Richter und Prof. Dr. Eberhard Hauschildt).

  • 2011-2018 Studium der Fächer Mathematik und Evangelische Religionslehre für das Lehramt Gymnasium/Gesamtschule (B.A. 2015, M.Ed. 2018) sowie von Theologie (B.A. 2015, M.A. 2018) und Philosophie (B.A. Begleitfach 2015) in Bonn und Straßburg.

  • 2011 Abitur am Städtischen Gymnasium Wermelskirchen.

 

Stipendium und Auszeichnungen

  • 2017 Förderpreis des Vereins "Freunde der Evangelisch-Theologischen Fakultät. Rheinische Gesellschaft zur Förderung der Theologie e. V." für die Arbeit "Der Tod Jesu als Thema im Religionsunterricht. Mit besonderer Berücksichtigung von Günter Bader, Symbolik des Todes Jesu".

  • 2012-2015 Honors Program der Universität Bonn (erfolgreiche Teilnahme).

  • 2012-2014 Studienstipendium der Universität Bonn aus Mitteln zur Qualitätsverbesserung (Förderungshöchstdauer).

 

Lehrveranstaltungen

  • WiSe 2020/21 Sozialethik: Eine Einführung für Religionspädagog*innen (Übung, 2 SWS, EH Freiburg)

  • SoSe 2020 Existenz und Erfahrung: Interdisziplinäre Zugänge zu Grundbegriffen der Ethik (Team-Teaching mit Prof. Dr. Cornelia Richter, Seminar, 2 SWS, Univ. Bonn).

  • WiSe 2019/20 Sozialethik: Neueste Aufsätze (Übung, 1 SWS, EH Freiburg).

  • WiSe 2018/19 Sozialethik: Kant und Aristoteles (2 Übungen, je 1 SWS, EH Freiburg).

 

Veröffentlichungen

  • Gödels ontologischer Gottesbeweis im Kontext der Systematischen Theologie, in: NZSTh 62/1 (2020), 1-40.
  • Gem. mit Bernd Harbeck-Pingel: Christus (allein). Miniaturen einer nichtreduktiven Hermeneutik, in: Wilhelm Schwendemann/Bernd Harbeck-Pingel (Hrsg.): Immer reformieren. Über-Setzungen und Neues (Evangelische Hochschulschriften Freiburg), V&R: 2017, 313-332.

 

Vorträge

  • Gödels ontologischer Gottesbeweis im Kontext der Systematischen Theologie, Vortrag auf der Konferenz forschen@studium, Oldenburg 09.06.2016.
     

     

    Artikelaktionen