Sie sind hier: Startseite Personen Prof. Dr. Eberhard Hauschildt Veröffentlichungen

Veröffentlichungen

I. Monographien

1989

  • Rudolf Bultmanns Predigten. Existentiale Interpretation und lutherisches Erbe. Mit einem neuen Verzeichnis der Veröffentlichungen Rudolf Bultmanns (Marburger Theologische Studien 26) [Diss. ev.theol. München 1987], Elwert, Marburg 1989, 280 S. u. 50 S. Quellenverzeichnis.

1995

  • Meine Partnerin hat MS. Ein Buch für Angehörige, EOS-Verlag, St. Ottilien 1995, 188 S.

1996

  • Alltagsseelsorge. Eine sozio-linguistische Analyse des pastoralen Geburtstagsbesuchs (Arbeiten zur Pastoraltheologie 29) [Habil.-Schrift München 1994], Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 1996, 461 S.

2008

  • Milieus praktisch. Analyse- und Planungshilfen für Kirche und Gemeinde, Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2008. 2. Aufl. 2009. 3. Aufl. 2010, 296 S. Zusammen mit Claudia Schulz und Eike Kohler. 

2010

  • Milieus praktisch II. Konkretionen für Helfendes Handeln in Kirche und Diakonie, Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2010, 332 S. Zusammen mit Claudia Schulz und Eike Kohler.

2013

  • Kirche. (Lehrbuch Praktische Theologie, Bd. 4), Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2013, 477 S. Zusammen mit Uta Pohl-Patalong.

 2016

  • Kirche verstehen. Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2016, 222 S. Zusammen mit Uta Pohl-Patalong.

 

 

II. Herausgeberschaften Zeitschriften und Reihen

Zeitschriften und Reihen

ab 1996

  • Mitherausgeber und geschäftsführender Herausgeber der Zeitschrift “Pastoraltheologie. Wissenschaft und Praxis in Kirche und Gesellschaft”, Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen ab 1996 (regelmäßig Einleitung unter der Rubrik „Zu diesem Heft“)

ab 1999

  • Reihe “Hermeneutica” (Hermeneutisches Institut der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn), CMZ-Verlag, Rheinbach ab 1999: Bde. 8-10.

ab 2000

  • Mitherausgeber (derzeit zusammen mit Lutz Friedrichs, Franz Karl Praßl und Anne Steinmeier) der Reihe “Arbeiten zur Pastoraltheologie, Liturgik und Hymnologie”, Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen ab 2000.


Einzelbände

 2000

  • Praktische Theologie als Topographie des Christentums. Eine phänomenologische Wissenschaft und ihre hermeneutische Dimension (Hermeneutica 10), CMZ-Verlag, Rheinbach 2000. Zusammen mit Martin Laube und Ursula Roth.
  •  Ch’ang jo jôg in mog hoe rûl ui han shil ch’ôn shin hag. Hyôn dae do gil shil ch’ôn shin hag al gi [Praktische Theologie für kreative Gemeindearbeit. Ein Überblick zur gegenwärtigen deutschen Praktischen Theologie], Handl, Seoul 2000. Zusammen mit Young-Mi Lee und Harald Schroeter, ins Koreanische übersetzt von Young-Mi Lee.

2002

  • Handbuch Interkulturelle Seelsorge, Neukirchener Verlag, Neukirchen-Vluyn 2002. Zusammen mit Karl Federschmidt, Christoph Schneider-Harpprecht, Klaus Temme und Helmut Weiß.
  • Praktische Theologie für das 21. Jahrhundert, Kohlhammer, Stuttgart 2002. Zusammen mit Ulrich Schwab.

 2004

  • Theopoetische Existenz. Hennings Schröers Impulse zur Ästhetik der Theologie (Wechsel-Wirkungen. Traktate zur Praktischen Theologie und ihren Grundlegungen, Bd. 49), Spenner, Waltrop 2004.

2008

  • Diakoniefibel. Grundwissen für alle, die mit Diakonie zu tun haben. Mit einem Geleitwort von Wolfgang Schäuble, Gütersloher Verlagshaus, Rheinbach/Gütersloh 2008. Zusammen mit Klaus-Dieter Kottnik.

2014

  • Rom für Bildungsbürger. Ein Lese- und Bilderbuch, CMZ-Verlag, Rheinbach 2014. Zusammen mit Winrich C.-W. Clasen und Wolfram Kinzig.

2015

  • Theologie des Psalters (Theologie, Kultur, Hermeneutik, Bd. 17), Evangelische Verlagsanstalt, Leipzig 2015. Zusammen mit Jochen Schmidt.

2016

  • Telefonseelsorge interdisziplinär (Arbeiten zur Pastoraltheologie, Liturgik und Hymnologie, Bd. 81), Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2016. Zusammen mit Bernd D. Blömeke.
 


III. Aufsätze in Auswahl

1990

  • Was heißt "lutherisch"? Erörtert am Beispiel der Theologie Rudolf Bultmanns, in: Luther. Zeitschrift der Luther-Gesellschaft 61 (1990), 20-30.

1993

  • Was ist ein Ritual? Versuch einer Definition und Typologie in konstruktivem Anschluß an die Theorie des Alltags, in: Wege zum Menschen 45 (1993), 24-35.

1994

  • Die Globalisierung und Regionalisierung der Praktischen Theologie. Beschreibung und Plädoyer, in: Praktische Theologie (vormals Theologia Practica) 29 (1994), 175-193.

1998

  • Milieus in der Kirche. Erste Ansätze zu einer neuen Perspektive und ein Plädoyer für vertiefte Studien, in: Pastoraltheologie 87 (1998), 392-404.

1999

  • Das kirchliche Handeln des Christentums: Carl Immanuel Nitzsch, in: Christian Grethlein / Michael Meyer-Blanck (Hg.), Geschichte der Praktischen Theologie. Dargestellt anhand ihrer Klassiker, Leipzig 1999, 111-150.

2004

  • Der Markt als Feld der Diakonie. Grenzen und Nutzen einer Metapher in diakoniewissenschaftlicher Perspektive, in: Michael Schibilsky / Renate Zitt (Hg.), Theologie und Diakonie (Veröffentlichungen der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie 25), Gütersloh 2004, 311-319.

2005

  • Heilige Schrift und Hermeneutik, in: Ernstpeter Maurer (Hg.), Grundlinien der Dogmatik (Festschrift für Gerhard Sauter zum 70. Geburtstag), Rheinbach 2005, 41-60.

2006

  • Gewalt als religiöses Gruppenphänomen. Religionssoziologie, Praktische Theologie und die Einsichten aus der Gruppensoziologie, in: Friedrich Schweitzer (Hg.), Religion, Politik und Gewalt. Kongressband des XII. Europäischen Kongresses für Theologie 18.-22. September 2005 in Berlin (Veröffentlichungen der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie, Band 29), Gütersloh 2006, 759-775.
  • Zur Bedeutung der Theorie des „Dritten Sektors“ für die Praktische Theologie. Kirchliches und öffentliches Christentum in einer anderen Perspektive, in: Pastoraltheologische Informationen 26, (2006) Heft 2, 282-297.

2007

  • Hybrid evangelische Großkirche vor einem Schub an Organisationswerdung. Anmerkungen zum Impulspapier „Kirche der Freiheit“ des Rates der EKD und zur Zukunft der evangelischen Kirche zwischen Kongregationalisierung, Filialisierung und Regionalisierung, in: Pastoraltheologie 96 (2007), 56-66.
  • Praktische Theologie und Mission, in: Christian Grethlein / Helmut Schwier (Hg.), Praktische Theologie. Eine Theorie und Problemgeschichte (Arbeiten zur Praktischen Theologie 33), Leipzig 2007, 457-509.

2012

  • Organisation der Freiheit- „evangelisch Kirche sein“ verändert sich. Referat zum Schwerpunktthema [2007], in: Kirchenamt der EKD (Hg.), Kirche im Aufbruch. Schlüsseltexte zum Reformprozess (Kirche im Aufbruch. Reformprozess der EKD, Bd. 7), Leipzig 2012, 215-230.

2013

  • Allgemeines Priestertum und ordiniertes Amt, Ehrenamtliche und Berufstätige. Ein Vorschlag zur Strukturierung verwickelter Debatten, in: Pastoraltheologie 102 (2013), 388-407.
  • Interkulturelle und interreligiöse Seelsorge als Normalfall – Funktion, Kompetenzen, Rollen, in: Martina Blasberg-Kuhnke / Bülent Ucar, Islamische Seelsorge zwischen Herkunft und Zukunft. Von der theologischen Grundlegung zur Praxis in Deutschland (Reihe für Osnabrücker Islamstudien 12) , Frankfurt a.M. u.a. 2013, 171-190.
  • Notfallseelsorge als Gestalt des Christentums – zwischen Zivilreligion und Auftrag der Kirche, in: Joachim Müller-Lange / Uwe Rieske / Jutta Unruh (Hg.), Handbuch Notfallseelsorge, 3. vollst. überarb. Aufl. 2013, 60-67. 71f.
  • Wolfgang Stecks Gesamtdarstellung der Praktischen Theologie. Einführung, Überblick und Fortführung, in: Pastoraltheologie 102 (2013), 459-481.

2015

  • Intercultural Pastoral Care as a Model for a Theory of Radically Interactive Pastoral Care, in: Karl Federschmidt / Daniel Louw (Hg.), Intercultural and Interreligious Pastoral Caregiving. The SIPCC 1995-2015. 20 Years of International Practice and Reflection, Norderstedt 2015, 48-60.
  • Zwischen kirchlichem Mainstream und der Macht der Milieudifferenzen. Lerneffekte aus der Analyse von Milieus, Lebensstil und Lebenslage, in: Heinrich Bedford-Strohm / Volker Jung (Hg.), Vernetze Vielfalt. Kirche angesichts von Individualisierung und Säkularisierung (Die fünfte EKD-Erhebung über Kirchenmitgliedschaft), Gütersloh 2015, 219-235. Zusammen mit Claudia Schulz und Tabea Spieß.

2016

  • Alternative Formen kirchlicher Präsenz in Peripherieräumen – eine aufsuchende Analyse – Die Bonner Studie, in: Kirchenamt der EKD, Freiraum und Innovationsdruck. Der Beitrag ländlicher Kirchenentwicklung in „peripheren Räumen“ zur Zukunft der evangelischen Kirche, Leipzig 2016, 39-169. Zusammen mit Olliver Heinemann.
  • Kirchengemeindeforschung – Congregational Studies. Ergebnisse und Herausforderungen in einem neu entdeckten Feld religionssoziologischer und praktisch-theologischer Aufmerksamkeit, in: Pastoraltheologie 105 (2016), 246-261.
  • Kirchliche Familienberatung in den 1960er Jahren. Der Wandel im Selbstverständnis: von der paternalen Fürsorge in Abwehr der Modernisierung zur fachlichen sozialen Arbeit im therapeutischen Dialog, in: Claudia Lepp / Harry Oelke / Detlef Pollack (Hg.), Religion und Lebensführung im Umbruch der langen 1960er Jahre, Göttingen 2016, 259-280.
  • Resilienz und Spiritual Care. Einsichten für die Aufgaben von Seelsorge und Diakonie – und für die Resilienzdebatten, in: Praktische Theologie 51 (2016), 100-105. 2016 Zwei Kirchenfamilien im Protestantismus. Ein Beitrag zur Selbstwahrnehmung der protestantischen Großkirche im deutschen Sprachraum heute, in: Pastoraltheologie 105 (2016), 333-357.
 
 

IV. Lexikonartikel

1992

  • Klein, Tim, in: Biographisch-bibliographisches Kirchenlexikon Bd. 3 (1992), 1592-1594. Koch, Eduard Emil, in: Biographisch-bibliographisches Kirchenlexikon Bd. 4 (1992), 206f.

1994

  • Peabody, Francis Greenwood, in: Biographisch-bibliographisches Kirchenlexikon Bd. 7 (1994), 120-122. Plitt, Jakob Theodor, in: Biographisch-bibliographisches Kirchenlexikon Bd. 7 (1994), 751-753.

1995

  • Schweizer, Alexander, in: Biographisch-bibliographisches Kirchenlexikon Bd. 9 (1995), 739-742.
  • Steinmeyer, Franz Karl Ludwig, in: Biographisch-bibliographisches Kirchenlexikon Bd. 10 (1995), 1299-1301.

1998

  • Besuchsdienst, in: Religion in Geschichte und Gegenwart, 4. Aufl., Bd. 1, Tübingen 1998, 1374.

2000

  • Gespräch, in: Religion in Geschichte und Gegenwart, 4. Aufl., Bd. 3, Tübingen 2000, 872f.
  • Hausbesuch, in: Religion in Geschichte und Gegenwart, 4. Aufl., Bd. 3, Tübingen 2000, 1479f.
  • Nitzsch, Karl Immanuel, in: Markus Vincent (Hg.), Metzler Lexikon Christlicher Denker, Stuttgart/Weimar 2000, 508f.
  • Seelsorge II. Praktisch–theologisch, in: Theologische Realenzyklopädie, Bd. 31, Lieferung 1/2, Berlin/New York 2000, 31-54.
  • Seelsorgelehre, in: Theologische Realenzyklopädie, Bd. 31, Lieferung 1/2, Berlin/New York 2000, 54-74.

2004

  • Seelsorger/in als Person, in: Religion in Geschichte und Gegenwart, 4. Aufl., Bd. 7, Tübingen 2004, 1125f.

2006

  • Anstaltsseelsorge (Th), in: Evangelisches Staatslexikon, Neuausg., Stuttgart 2006, 64-67.
  • Gemeinde, kirchlich (Th)[ zusammen mit Uta Pohl-Patalong], in: Evangelisches Staatslexikon, Neuausg., Stuttgart 2006, 696-700.
  • Personalgemeinde, in: Evangelisches Staatslexikon, Neuausg., Stuttgart 2006, 1775-1776.

2007

  • Conversation, in: Religion past & present, Vol. III, Leiden/Boston 2007, 468f (englische Fassung des RGG-Artikels: Gespräch, in: Religion in Geschichte und Gegenwart, 4. Aufl., Bd. 3, Tübingen 2000, 872f).

2009

  • House Call, in: Religion past & present, Vol. VI, Leiden/Boston 2009, 268 (englische Fassung des RGG-Artikels: Hausbesuch, in: Religion in Geschichte und Gegenwart, 4. Aufl., Bd. 3, Tübingen 2000, 1479f.)

2011

  • Pastoral Practitioner, in: Religion past & present, Vol. IX, Leiden/Boston 2011, 597f (englische Fassung des RGG-Artikels: Seelsorger/in als Person, in: Religion in Geschichte und Gegenwart, 4. Aufl., Bd. 7, Tübingen 2004, 1125f.)

2013

  • Visitation Ministry, in: Religion past & present, Vol.13, Leiden/Boston 2013, 357 (englische Fassung des RGG-Artikels: Besuchsdienst, in: Religion in Geschichte und Gegenwart, 4. Aufl., Bd. 1, Tübingen 1998, 1374).
 
 

V. Predigthilfen und Predigten

1987

  • Invokavit - 8. 3. 1987. 1. Mose 3,1-19 (20-24), in: Göttinger Predigtmeditationen 41 (1987), 147-153, [zus. mit Herbert Specht].

1991

  • Vorletzter Sonntag des Kirchenjahres - 17. 11. 1991. Matthäus 25,31-46, in: Göttinger Predigtmeditationen 45 (1991), 439-445, [zus. mit Herbert Specht].

1994

  • 10. Sonntag nach Trinitatis. Röm 9,1-5.31 - 10,4, in: Meditative Zugänge zu Gottesdienst und Predigt 4,2 (1994), 241-245.

1995

  • Sonntag nach Epiphanias. Hebr 12,12-118 (19-21) 22-25a, in: Meditative Zugänge zu Gottesdienst und Predigt 6,1 (1995), 60-64.

1996

  • Palmsonntag (B). Mk 11,1-10, in: Meditative Zugänge zu Gottesdienst und Predigt 7,1 (1996), 125-129.

1997

  • Tag der Apostel Philippus und Jakobus d.J. - 3. Mai. 1. Korinther 4,9-15, in: Meditative Zugänge zu Gottesdienst und Predigt 8, 1 (1997), 101-105.

2000

  • Durst nach Gott. Psalm 42, in: Friedrich Wintzer (Hg.), Predigt als Vergewisserung. Schloßkirchenpredigten, Rheinbach 2000, 123-132.

2008

  • „Den hat er auferweckt“. Ostererkenntnisse im genus iudicale. Ostermontag, 24.3.2008. Apg 10,34a.36-43, in: Göttinger Predigtmeditationen 62 (2008), 201-207.

2009

  • Christologie in Bewegung. Miserikordias Domini, 26.4.2009. Joh 10,11-16.27-30, in: Göttinger Predigtmeditationen 63 (2009), 242-248.

2010

  • Born again – wozu? Quasimodogeniti, 11.4.2010. 1 Petr 1,3-9, in: Göttinger Predigtmeditationen 64 (2010), 218-223.

2011

  • Auferstanden in die Schriftauslegung. Ostermontag, 25.4.2011. Lk 24,36-45, in: Göttinger Predigtmeditationen 65 (2011), 233-239.
  • Vom Abschied zur Ankunft - Himmelfahrt umgekehrt, Christi Himmelfahrt, 17.5.2012. Offb 1,4-8, in: Göttinger Predigtmeditationen 66 (2011), 248-254.

2016

  • Christlich und brüderlich – oder: Der „missing link“ der Liebe, 1. Sonntag nach Trinitatis, 29.5.2016. 1Joh 4,16b–21, in: Göttinger Predigtmeditationen 70 (2016), 311-317.
 
 

Hier finden Sie das Gesamtverzeichnis aller Veröffentlichungen (nach Erscheinungsart und chronologisch mit dem ältesten Eintrag beginnend):

Gesamtverzeichnis der Publikationen

  • Hier können Teilverzeichnisse eingesehen werden. Diese sind jeweils einer Fachdisziplin der Praktischen Theologie zugeordnet und beginnen stets mit dem aktuellsten Eintrag:

Diakonie

Grundfragen der Praktischen Theologie

Hermeneutik

Homiletik

Interkulturelle und interreligiöse Kommunikation

Kasualtheorie

Liturgik

Milieutheorie

Mission

Seelsorge

Theologie der Akteure in der Kirche

 

  • Hier sind Volltexte einzelner Vorträge im pdf-Format einzusehen:

Vortrag vom 2.6.2014 "Pfarrerinnen verändern die Theologie des Pfarramts und der Kirche"

 

Artikelaktionen