Sie sind hier: Startseite Personen Prof. Dr. Eberhard Hauschildt Lebenslauf

Lebenslauf

Persönliches

Geboren am 22.7.1958 in Kiel, verheiratet mit einer Äthiopierin äthiopisch-orthodoxer Konfession, 3 Kinder

Akademischer Werdegang

1977-1984: Studium der Evangelischen Theologie in Bethel (1977-78), Tübingen (1978-1980), USA (1980-81, Yellow Springs und Dayton /Ohio) und Kiel (1982-1984); 1981: Gemeinde Praktikum (5 Monate) in Los Angeles; 1984: Erstes Theologisches Examen bei der Nordelbischen Evangelisch-Lutherischen Kirche
 
1984 - 1987: Promotionsstudium; wissenschaftliche Hilfskraft (volle Stelle) am Institut für Praktische Theologie,  Lehrstuhl Prof. Dr. Wolfgang Steck, Evangelisch-Theologische Fakultät, München
 
1987: Promotion mit einer Arbeit über Rudolf Bultmanns Predigten (1988 auagezeichnet mit dem Förderpreis der "Gesellschaft der Freunde und Förderer der Universität München")
 
1987-1989: Vikariat in München bei der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern; 1989: Zweites Theologisches Examen (1991 Ordination zum Pfarrer)
 
1989-1994: wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl Prof. W. Steck
 
1994: Habilitation mit einer Arbeit über Alltagsseelsorge
 
1994-1997: Oberassistent und Privatdozent in München
 
seit 01.08.1997: Professur für Praktische Theologie (Seelsorge, Diakonie und Gemeindeaufbau), Evangelisch-Theologische Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Artikelaktionen