Sie sind hier: Startseite Personen Lehrstuhl Pangritz Prof. Dr. phil. A. Pangritz Verzeichnis der wichtigsten Publikationen

Verzeichnis der wichtigsten Publikationen

► Monographien und Sammelbände
► Aufsätze
► Sonstiges


Monographien und Sammelbände

  • „Der ganz andere Gott will eine ganz andere Gesellschaft.“ Das Lebenswerk Helmut Gollwitzers (1908–1993), Stuttgart: Kohlhammer, 2018, 100 S.
  • Theologie und Antisemitismus. Das Beispiel Martin Luthers, Frankfurt am Main: Peter Lang, 2017. 570 S.
  • Vergegnungen, Umbrüche und Aufbrüche. Beiträge zur Theologie des christlich-jüdischen Verhältnisses, Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt, 2015. 279 S.
    • Rez.: Beate Schutte, in: Verantwortung. Zeitschrift des Dietrich-Bonhoeffer-Vereins, 30. Jg. (2016)/Nr. 58, 55.
  • De heel andere God wil een heel andere maatschappij. Het levenswerk van Helmut Gollwitzer (1908–1993) [Der ganz andere Gott will eine ganz andere Gesellschaft. Das Lebenswerk von Helmut Gollwitzer (1908–1993)], übersetzt von Dick Boer, Gorinchem: Narratio 2015, 91 S.

  • Herausgeber: Friedrich-Wilhelm Marquardt / Chana Safrai, Talmud lernen. Vorträge an der Evangelischen Akademie zu Berlin 1992-2001, unter Mitarbeit von Daniela Koeppler hg. v. Andreas Pangritz, Bonn 2014, 372 S.

  • Herausgeber: Friedrich-Wilhelm Marquardt, Theologie in der bürgerlichen Gesellschaft I: Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher. Vorlesung im Wintersemester 1975/76 an der Freien Universität Berlin, aus dem Manuskript rekonstruiert und herausgegeben von Andreas Pangritz unter Mitarbeit von Juliane Jäntsch, Bonn 2012, 235 S.
    • Rez.: Dick Boer, Marquardt over Schleiermacher, in: In de waagschaal. Tijdschrift voor theologie, cultuur en politiek, NF 42, Nr. 1 (5. 1. 2013), 22-25.
    • Rez.: Dick Boer, in: Das Argument. Zeitschrift für Philosophie und Sozialwissenschaften (Nr. 302) 55 (3/2013), 434f.
    • Rez.: Andreas Arndt, in: Theologische Literaturzeitung 138 (5/ 2013), 590-592.

  • Herausgeber: "Biblische Radikalitäten". Judentum, Sozialismus und Recht in der Theologie Friedrich-Wilhelm Marquardts,  Würzburg: Ergon, 2010 (Studien des Bonner Zentrums für Religion und Gesellschaft, Bd. 6), 224 S.

    • Rez.: Dick Boer, in: Theologische Revue (3/ 2011), 235f.
    • Rez.: Jutta Koslowski, in: Ökumenische Rundschau 62 (1/ 2013), 141f.
  • Herausgeber: Friedrich-Wilhelm Marquardt, Theological Audacities: Selected essays. Edited by Andreas Pangritz and Paul S. Chung. Eugene/Oregon: Wipf & Stock Publishers, 2010.

  • Herausgeber: Friedrich-Wilhelm Marquardt, Auf einem Schul-Weg. Kleinere christlich-jüdische Lerneinheiten, Aachen [Orient und Okzident] (2. Aufl.) 2005.

  • "Mich befreit der Gott Israels". Friedrich-Wilhelm Marquardt - eine theologisch-biographische Skizze (mit einem Essay von F.-W. Marquardt: Juden und Christen: "Vorwärts und nicht vergessen"), Berlin: Aktion Sühnezeichen Friedensdienste, 2003, 42 (+12), S.;
    Englische Fassung (Übersetzung  von Don McCord): Friedrich-Wilhelm Marquardt - A Theological-Biographical Sketch, in: European Judaism. A Journal for the New Europe, Vol. 38, No. 1, Spring 2005, Issue No. 74, 17-47;
    Koreanische Fassung (Übersetzung von Paul Chung): Na reul Hae Bang shi kin Israel eui Hananim, in: Auschwitz wa Israel eui Hananim [Auschwitz und der Gott Israels, ausgewählte Essays von F.-W. Marquardt], hg. v. Paul Chung, Seoul 2004, 14-68.

  • Karl Barth in the Theology of Dietrich Bonhoeffer, Grand Rapids/ Cambridge: Wm. B. Eerdmans Publishing Co., 2000, XII + 167 S.

  • Herausgeber: "Ich werde nicht sterben, sondern leben." Über Helmut Gollwitzer, Berlin: Orient und Okzident, 1998.

  • Mitherausgeber: Störenfriedels Zeddelkasten. Geschenkpapiere zum 60. Geburtstag von Fr.-W. Marquardt, Berlin [Alektor] 1991.

  • Herausgeber: Helmut Gollwitzer, ... daß Gerechtigkeit und Friede sich küssen. Aufsätze zur politischen Ethik. 2 Bände (Ausgewählte Werke, Bd. 4 u. 5), München: Chr. Kaiser, 1988.

  • Vom Kleiner- und Unsichtbarwerden der Theologie. Ein Versuch über das Projekt einer "impliziten Theologie" bei Barth, Tillich, Bonhoeffer, Benjamin, Horkheimer und Adorno (mit einem Geleitwort von Friedrich-Wilhelm Marquardt), Tübingen: Theologischer Verlag, 1996, VIII + 306 S.

  • Polyphonie des Lebens. Zu Dietrich Bonhoeffers „Theologie der Musik“,  Berlin 1994, 96 S.; 2., überarbeitete Aufl. Berlin 2000, 95 S.
    • Rez.: Ernstpeter Maurer, Theologie und Kunst, in: Verkündigung und Forschung 49 (2/2004). 131-151, 138.
    • Rez.: Klaus Röhrig, in: Musik und Kirche 76 (2006), 28. 
    • Vgl. auch: Christa Reich, Der Cantus firmus. Musikalische Praxis und musiktheologisches Denken bei Dietrich Bonhoeffer, a.a.O., 11-17.

  • Karl Barth in der Theologie Dietrich Bonhoeffers - eine notwendige Klarstellung, Berlin 1989, 150 S.

  • Dietrich Bonhoeffers Forderung einer Arkandisziplin – eine unerledigte Anfrage an Kirche und Theologie, Köln 1988 (zugl. Diss. FU Berlin 1987), 523 S.

    • Rez.: Ernst Feil, Aspekte der Bonhoefferinterpretation, in: Theologische Literaturzeitung 117 (1992), 1-15 u. 81-99; 86-90.

Aufsätze

  • „Der Heidelberger Katechismus und das christlich-jüdische Verhältnis, in: Communio Viatorum, 59. Jg. (2017), 48–72.

  • Theologie und Antisemitismus bei Martin Luther, in: Texte und Kontexte 40 (2017), Nr. 133–135, 51–64.

  • Полемика Николая Бердяева с Карлом Бартом и диалектической теологией [Die Auseinandersetzung Nikolaj Berdjajews mit Karl Barth und der dialektischen Theologie], in: Natalia Bakshi u. a (Hg.), Швейцарская теология и русская религиозная философия.
    Рецептия и воздействие [Schweizerische Theologie und russische Religionsphilosophie. Rezeption und Wirkung], Sankt Petersburg 2017, 63–76.

  • Фриц Либ и рецепция русской религиозной философии в его трудах, [Fritz Lieb und die Rezeption russischer Religionsphilosophie in seinem Werk], in: Natalia Bakshi u. a. (Hg.), Швейцарская теология и русская религиозная философия
    Рецептия
     и воздействие [Schweizerische Theologie und russische Religionsphilosophie. Rezeption und Wirkung], Sankt Petersburg 2017, 11–26.

  • Der Größere wird dem Kleineren dienen“ (Gen 25,23). Die Esau/Jakob-Konstellation in der Auslegung Martin Luthers, in: Communio Viatorum, 58. Jg. (2016), 352–365.   

  • Verheißung und Gebot. Zur Rezeption der noachidischen Gebote in Friedrich-Wilhelm Marquardts "Eschatologie", in: Communio Viatorum 58 (2016), H. 1, 77-93.

  • Helmut Gollwitzers Friedensethik und ihre Aktualität, in: Marco Hofheinz u. Frederike van Oorschot (Hg.), Christlich-theologischer Pazifismus im 20. Jahrhundert, Baden-Baden / Münster 2016, 213-229.

  • Restauration oder Neuanfang? Ambivalenzen in der Theologie der Bekennenden Kirche von Barmen und Darmstadt, in: epd-Dokumentation Nr. 18-19 (2016), 80-84.

  • Dietrich Bonhoeffer and the Jews in Context, in: Michael Mawson and Philip G. Ziegler (eds.), Christ, Church and World. New Studies in Bonhoeffer's Theology and Ethics, London u.a. 2016, 161-186.

  • Over Helmut Gollwitzer, in: Ophef. Tijdschrift voor hartstochtelijke theologie, 18. Jg. (2015), Nr. 4, 36-44.

  • Martin Luther – Judenfreund oder Antisemit?, in: Reformator, Ketzer, Judenfeind. Jüdische Perspektiven auf Martin Luther [Dokumentation einer Tagung der Evangelischen Akademie zu Berlin und des Zentralrats der Juden in Deutschland, Berlin 10.–12. 6. 2015], epd-Dokumentation Nr. 39, Frankfurt am Main, 22. September 2015, 17–24.

  • Die Konzilserklärung Nostra Aetate aus evangelischer Sicht, in: Reinhold Boschki / Josef Wohlmuth (Hg.), Nostra Aetate 4. Wendepunkt
    im Verhältnis von Kirche und Judentum – bleibende Herausforderung für
    die Theologie
    , Paderborn 2015, 147-157.

  • "Religionsloses Christentum" - was hat Dietrich Bonnhoeffer damit gemeint?, in: Verantwortung 29/Nr. 55 (Juni 2015), 5-15.

  • Zur Rechtfertigung, in: Junge Kirche 76 (2015), 6-9. – Erweiterte Fassung u. d. T. „Der Recht schaffende Gott Israels und die evangelische Rechtfertigungslehre“, in: Predigtmediationen im christlich-jüdischen Kontext. Zur Perikopenreihe II, hg. v. Studium in Israel e.V., Berlin 2015, x-xv.

  • Musik und Theologie bei Dietrich Bonhoeffer, in: Glaube und Lernen. Theologie interdisziplinär und praktisch 29 (2014), 158-172.

  • Neuer Bericht über Karl Barths „Sozialistische Reden“, in: Georg Pfleiderer / Harald Matern (Hg.), Theologie im Umbruch der Moderne. Karl Barths frühe Dialektische Theologie, Zürich 2014, 63-80.

  • Christentum und Toleranz, in: Weiter denken. Festschrift für Ton Veerkamp anlässlich seines 80. Geburtstags am 19. November 2013 (= Texte und Kontexte 37 [2014], Nr. 131-143), 123-137.

  • Friedrich-Wilhelm Marquardt (1928-2002) – Ein Wegbereiter des Lernens beim Judentum, in: Religionen unterwegs, 20. Jg., Nr. 3 (September 2014), 24-27.

  • "Teure Gnade" und "Spielraum der Freiheit". Anmerkung zu Bonhoeffers (kritischer) Luther-Rezeption, in: Verantwortung 28/Nr. 53 (Juni 2014), 11-18.

  • "To fall within the spokes of the wheel" New-old observations concerning "The Church and the Jewish Question", in: Kirsten Busch Nielsen, Ralf K. Wüstenberg u. Jens Zimmermann (Hg./Eds.), Dem Rad in die Speichen fallen. Das Politische in der Theologie Dietrich Bonhoeffers/ A Spoke in the Wheel. The Political in the Theology of Dietrich Bonhoeffer, Gütersloh 2013, 94-108.

  • War Martin Luther ein Antisemit?, in: Begegnungen. Zeitschrift für Kirche und Judentum, Nr. 2/2013, 4-13. Aktualisierte Fassung unter dem Titel "Martin Luther und die Juden. War Luther ein Antisemit?" in: BlickPunkte. Materialien zu Christentum, Judentum, Israel und Nahost (hg. v. imDialog. Evangelischer Arbeitskreis für das christlich-jüdische Gespräch in Hessen und Nassau, Darmstadt), Nr. 2/ April 2014, 8-14. Wieder abgedruckt in: Die Schattenseite des Reformators. Martin Luther und die Juden. Eine Aufsatzsammlung. BlickPunkte (hg. v. ImDialog). Sonderausgabe Juli 2014, 54-60.

  • Gesetz und Evangelium. Antijudaistische Vorurteile und Projektionen in der (evangelischen) Theologie, in: Fromm-Forum 18/2014: Freiheit  - interkulturell , 119-124.

  • Verlegenheiten bei der Suche nach dem „Messianischen“ in Friedrich-Wilhelm Marquardts Dogmatik, in: Religion und Politik. Das Messianische in Theologien, Religionswissenschaften und Philosophien des zwanzigsten Jahrhunderts, hg. v. Gesine Palmer u. Thomas Brose, Tübingen: Mohr Siebeck, 2013 (Religion und Aufklärung, Bd. 23), 105-123.

  • "Politischer Gottesdienst". Zum Zusammenhang von Theologie und Politik bei Karl Barth, in: Karl Barth. Theologe und Zeitgenosse. Vorträge anlässlich des 125. Geburtstages von Karl Barth (Theologische Beiträge aus dem Evangelischen Kirchenkreis Vlotho, hg. v. Andreas Huneke, H. 26), Bad Oeynhausen 2012, 66-49.

  • Zur theologischen Begründung der Ethik, in: Communio Viatorum 44 (2012), 37-53.

  • Martin Luthers Stellung zu Judentum und Islam, in: Arbeitsbuch Religion und Geschichte. Das Christentum im interkulturellen Gedächtnis, hg. v. Harry Noormann, Bd. 2, Stuttgart 2012, 15-48.

  • Die "Politik Gottes" mit Israel. Über Wilhelm Vischers Beitrag zum "Betheler Bekenntnis", in: Evangelische Theologie, 72. Jg. (2012), H. 3,  194-213.

  • Die bleibende Erwählung der Juden und das Bekenntnis zu Jesus Christus, in: BlickPunkte. Materialien zu Christentum, Judentum, Israel und Nahost, hg. v. ImDialog. Evangelischer Arbeitskreis für das christlich-jüdische Gespräch in Hessen und Nassau, Ausgabe Nr. 2 / April 2012, 2-7. Wieder abgedruckt in: Begegnungen. Zeitschrift für Kirche und Judentum, 95. Jg. (2012), H. 2, 2-11.

  • "Spielraum der Freiheit" und "heilige Ordnung". Freundschaft und Familie in Dietrich Bonhoeffers Briefwechsel aus dem Gefängnis mit Eberhard Bethge und Maria von Wedemeyer, in: Dietrich Bonhoeffers Christentum. Festschrift für Christian Gremmels, hg. v. Florian Schmitz u. Christian Tietz, Gütersloh 2011, 208-225. Wieder abgedruckt in: Eberhard Bethge. Weggenosse, Gesprächspartner und Interpret Dietrich Bonhoeffers, hg. v. Martin Hüneke und Heinrich Bedford-Strohm, Gütersloh 2011, 161-186. 

  • Zur Kritik evangelischer Gesetzeskritik, in: Unterwegs. 100 Jahre Rudolf Weckerling. Eine Festschrift, hg. v. Freyja Eberding u.a., Berlin 2011, 243-251.

  • Zeitgenössische jüdische Reaktionen auf Luther und die Wittenberger Reformation, in: Begegnungen. Zeitschrift für Kirche und Judentum, H. 1, 2011, 2-9.

  • Wachsen gegen den Trend?, in: Junge Kirche, 72. Jg.( 2011), H. 1, 12-16.

  • 'Natürliche Theologie' als Grundlage für den interreligiösen Dialog heute?, in: Zeitschrift für Dialektische Theologie, 26. Jg. (2010), H. 53, 88-111.

  • Eberhard Bethges Beitrag zur Erneuerung des Verhältnisses von Christen und Juden, in: Evangelische Theologie, 70. Jg. (2010), H. 5, 342-358. Wieder erschienen in: Eberhard Bethge. Weggenosse, Gesprächspartner und Interpret Dietrich Bonhoeffers, hg. v. Martin Hüneke u. Heinrich Bedford-Strohm, Gütersloh 2011, 161-186.

  • Zum christlichen Umgang mit dem Talmud, in: Begegnungen. Zeitschrift für Kirche und Judentum, 93. Jg. (2010), H. 1, 2-6.

  • Talmud und christliche Theologie. Zur Erinnerung an das Werk Friedrich-Wilhelm Marquardts, in: Erinnerungskultur in der pluralen Gesellschaft. Neue Perspektiven für den christlich-jüdischen Dialog, hg. v. Reinhold Boschki u. Albert Gerhards, Paderborn: Schönigh, 2010, 183-195.

  • Judentum und Sozialismus in Friedrich-Wilhelm Marquardts Barth-Rezeption, in: "Biblische Radikalitäten". Judentum, Sozialismus und Recht in der Theologie Friedrich-Wilhelm Marquardts, hg. v. Andreas Pangritz, Würzburg 2010, 35-57.

  • Musste „die Opposition fast durchgehend“ sein? Zu Walter Benjamins und Gershom Scholems Wahrnehmung Karl Barths und der ‚dialektischen Theologie’,  in: Profanes Leben. Walter Benjamins Dialektik der Säkularisierung, hg. v. Daniel Weidner, Berlin: suhrkamp, 2010, 301-324.

  • Talmud lernen heißt Jesus begegnen, in: Freiburger Rundbrief, NF 17. Jg. (2010), H. 3, 171-178.

  • Dietrich Bonhoeffers Kapitalismuskritik im Rahmen seiner theologischen Anthropologie, in: Verantwortung. Zeitschrift des Dietrich-Bonhoeffer-Vereins, 23. Jg./Nr. 44 (Dezember 2009), 5-12.

  • Was geht uns Christen der Talmud an? Die Eltern-Kind-Beziehung im Talmud. F.-W. Marquardts Talmud-Lektüre zum Traktat Kidduschin, in: Freiburger Rundbrief, NF 16. Jg. (2009), H. 3, 193-202.

  • Vom "sichtbaren Kommen Gottes auf diese Welt". Zu Dietrich Bonhoeffers Rezeption von Karl Barths Römerbrief-Auslegung, in: Dietrich Bonhoeffer Jahrbuch 3, 2007/2008, hg. v. Clifford J. Green, Kirsten Busch Nielsen, Hans Pfeifer, Christiane Tietz u.a., Gütersloh 2008, 219-250.

  • "Fides et Ratio" - ein neues Bündnis zwischen Glaube und Vernunft? Kritische Rückfragen aus evangelischer Perspektive, in: Religion und Rationalität, hg. v. Görge Hasselhoff u. Michael Meyer-Blanck, Würzburg 2008 (Studien des Bonner Zentrums für Religion und Gesellschaft, Bd.4), 99-116.

  • Zur christlichen Theologie des Landes Israel - Was würde Luther dazu sagen?, in: Israelsonntag 2008. Predigthilfe und Materialien für die Gemeinde, Berlin: Aktion Sühnezeichen Friedensdienste, 43-46. - Wieder abgedruckt in: Amt und Gemeinde. Theologisches Fachblatt, 59. Jg. (2008), H.7/8, 120-122.

  • Nun ist Bußtag - und die Kirche soll schweigen? Die Reaktion von Elisabeth Schmitz auf die Novemberpogrome 1938, in: Elisabeth Schmitz und ihre Denkschrift gegen die Judenverfolgung. Konturen einer vergessenen Biografie (1893-1977), hg. v. Manfred Gailus, Berlin 2008, 163-182.

  • Dietrich Bonhoeffer: "Within, not Outside the Barthian Movement", in: Bonhoeffer's Intellectual Formation, edited by Peter Frick, Tübingen: Mohr Siebeck, 2008 (Religion in Philosophy and Theology 29), 245-282.

  • The Understanding of Mystery in the Theology of Dietrich Bonhoeffer, in: Mysteries in the Theology of Dietrich Bonhoeffer. A Copenhagen Bonhoeffer Symposium, ed. by Kirsten Busch Nielsen, Ulrik Nissen and Christiane Tietz, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2007 (Forschungen zur systematischen und ökumenischen Theologie 119), 9-26.

  • Mistero e "disciplina dell' arcano" in Dietrich Bonhoeffer, in: Protestantesimo 61, 2006, 229-244.

  • Recent Developments in the Jewish-Christian Relationship in Europe after the Shoah, in: Asian Contextual Theology for the Third Millenium. Theology of Minjung in Fourth-Eye Formation, ed. by Paul S. Chung, Veli-Matti Kärkkäinen and Kim Kyoung-Jae, Eugene, Oregon 2006, 217-225. 

  • Mit Karl Barth über die Kirchentagslosung nachdenken, in: Lebendig und kräftig und schärfer. Das Wort Gottes heute, hg. von Klara Butting, Gerard Minnaard, Wolfgang Raupach und Ursula Rudnick, Wittingen 2006, 88-97.

  • Sulla rilevanza dell' esperienza musicale per la teologia di Dietrich Bonhoeffer. L' esempio di Ludwig van Beethoven, in: Dietrich Bonhoeffer. Eredità cristiana e modernità, a cura di Ugo Perone e Marco Saveriano, Torino: Claudiana, 2006, 27-36.

  • PengHuoFei'Er Lun li Xue de Shen Xue Dong Ji [Theologische Motive in Bonhoeffers politischer Ethik], aus dem Englischen übersetzt von Rachel Zhu, in: Regent Review of Christian Thoughts, Shanghai (Shanghai People's Publishing House), Vol. 2, No. 2 (2005), 257-268.

  • Art. Marquardt, Friedrich-Wilhelm, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon, Bd. XXV, Nordhausen 2005, Sp. 878-917.

  • Dietrich Bonhoeffers oekumenische Friedensethik damals - und heute?, in: Beharrlich gegen die Macht. Otto Meyer zu Ehren, hg. v. Alexandra Hippchen u. Michael Ramminger, Münster 2005, 187-200.

  • Was bedeutet "Evangelische Halacha"? Friedrich-Wilhelm Marquardt als evangelischer Tora-Theologe, in: Was bedeutet "Evangelische Halacha"? Gedenken an Friedrich-Wilhelm Marquardt. Eine Dokumentation, Berlin [Aktion Sühnezeichen Friedensdienste] 2005, 39-61.

  • "Wendung nach Jerusalem". Zu Friedrich-Wilhelm Marquardts Arbeit an der Dogmatik, in: EvTheol 65 (2005), 8-23.

  • Die späte Entdeckung einer Zeugin: Leben und Wirken von Elisabeth Schmitz, in: Kirche und ihr Umgang mit Christen jüdischer Herkunft während der NS-Zeit - dem Vergessen ein Ende machen, hg. v. Hermann Düringer u. Hartmut Schmidt (Arnoldshainer Texte, 130), Frankfurt a. M.: Haag + Herchen, 2004, 132-150.

  • Marginalie zu Bonhoeffers Ethik, in: Momente der Begegnung. Impulse für das christlich-jüdische Gespräch. Bertold Klappert zum 65. Geburtstag, hg. v. Michael Haarmann, Johannes von Lüpke u. Antje Menn: Neukirchen-Vluyn/Wuppertal 2004, 206-212;
    auch in: Dietrich Bonhoeffer Jahrbuch 2, 2005/2006, Gütersloh 2005, 210-217.

  • "Bekenntnis zu demselben Gott?", in: "Jede hat ihren Glauben. Aber es ist ein Gott." Begegnungen mit muslimischen Frauen, hg. v. Miriam Neubert und Ursula Rudnick, Hannover 2003, 14-17.

  • "Solches tut zu meinem Gedächtnis." Eine Kritik der Domestizierung von Erinnerung in der kirchlichen Abendmahlslehre, in: Erinnern. Erkundungen zu einer theologischen Basiskategorie, hg. v. P. Petzel u. N. Reck, Darmstadt (WBG) 2003, 228-249.

  • "Was geht uns Christen der Talmud an?" Zu Friedrich-Wilhelm Marquardts Talmud-Lektüre, in: Reader zur Vorbereitung auf die Tagung "Talmud lernen: 'Wer seinen Mund und seine Zunge behütet, der behütet sein Leben'", Evangelische Akademie zu Berlin 2003, 1-12.

  • Auf einem Schul-Weg. Friedrich-Wilhelm Marquardts Beitrag zur Erneuerung des christlich-jüdischen Verhältnisses, in: Kirche und Israel. Neukirchener Theologische Zeitschrift 17 (2002), 175-181.

  • Point and Counterpoint - Resistance and Submission. Dietrich Bonhoeffer on Theology and Music in Times of War and Social Crisis, in: Theology in Dialogue: The Impact of the Arts, Humanities, and Science on Contemporary Religious Thought, hg. v. Lyn Holness u. Ralf K. Wüstenberg, Grand Rapids/ Cambridge: Eerdmans, 2002, 28-42.

  • Die bekennende Kirche und die Juden. Wer war die Verfasserin der Denkschrift "Zur Lage der deutschen Nichtarier" (1935/36)?, in: Bonhoeffer-Rundbrief (Mitteilungen der IBG), Nr. 69/(Oktober) 2002, 16-37.

  • In memoriam Friedrich-Wilhelm Marquardt, in: Die Hugenottenkirche, 55. Jg./ Nr. 7 u. 8 (Juli u. August 2002), 46f.;
    koreanische Fassung: Friedrich-Wilhelm Marquardt rul chu mo ha mun su, in der Zeitschrift "Das Wort und die Kirche" (koreanisch) des Theological Institute of the Presbyterian Church in the Republic of Korea, Nr. 2/2002, 35-39.

  • Once more: Martin Luther and the Jews, in: Remembering for the Future. The Holocaust in an Age of Genocide, ed. John K. Roth and Elisabeth Maxwell, Vol. 2 (Ethics and Religion), Basingstoke and New York: Palgrave, 2001, 603-617.

  • Theologie, in: Benjamins Begriffe, hg. v. Michael Opitz u. Erdmut Wizisla, 2 Bände, Frankfurt a. M.: Suhrkamp, 2000, 774-825.

  • "Who is Jesus Christ, for us, today?", in: The Cambridge Companion to Dietrich Bonhoeffer, hg. v. John W. de Gruchy, Cambridge: Cambridge University Press, 1999, 134-153.

  • "Ende des Gesetzes" (Röm 10,4)? Anmerkungen zur Barth-Lektüre von Jacob Taubes, in: Thora - Nomos - Jus. Abendländischer Antinomismus und der Traum vom herrschaftsfreien Raum, hg. v. R. Haffke, Chr. Nasse, G. Palmer u. D. v. Tippelskirch, Berlin: Vorwerk 8, 1999, 187-202.

  • Die allerfreiesten Sprünge. Zu Friedrich-Wilhelm Marquardts theologischer Utopie ("Eia, wärn wir da!"), in: Wendung nach Jerusalem. Friedrich-Wilhelm Marquardts Theologie im Gespräch, hg. v. Hanna Lehming u.a., Gütersloh: Chr. Kaiser/Gütersloher Verlagshaus, 1999, 409-421.

  • Der Provokateur in Sachen Gerechtigkeit. Helmut Gollwitzer und die Reich-Gottes-Erwartung, in: Die Neue Gesellschaft/Frankfurter Hefte 45 (1998), 1109-1114.

  • Helmut Gollwitzers Schrift über die "Kapitalistische Revolution". Zur Einführung, in: Helmut Gollwitzer, Die kapitalistische Revolution (Neuauflage), Tübingen: Theologischer Verlag, 1998, 7-24.

  • "Mystery and Commandment" in Leo Baeck and Dietrich Bonhoeffer, in: European Judaism. A Journal for the New Europe (London) 30 (1997), No. 2 (Autumn), 44-57.

  • Noch einmal: Luther und die Juden, in: Berliner Dialog Hefte. Die Zeitschrift für den christlich-marxistischen Dialog 8 (1997), H. 4, 29-43.

  • Walter Benjamin als "Theologe", in: Jüdische Denker im 20. Jahrhundert, hg. v. Hanna Lehming, Hamburg: EB-Verlag, 1997, 46-72.

  • "Geheimnis und Gebot" bei Leo Baeck und Dietrich Bonhoeffer, in: Leo Baeck - Zwischen Geheimnis und Gebot. Auf dem Weg zu einem progressiven Judentum der Moderne (mit einem Geleitwort von Frank Wössner), Karlsruhe: Verlag. Ev. Presseverb. für Baden]/Osnabrück [secolo] (Herrenalber Forum, Bd. 19) 1997, 222-245; in leicht veränderter Fassung wiederabgedruckt in: BThZ 15 (1998), 112-127.

  • Politischer Gottesdienst. Zur theologischen Begründung des Widerstands bei Karl Barth, in: Communio Viatorum 39 (1997), 215-247.

  • Sharing the Destiny of His People, in: Bonhoeffer for a New Day. Theology in a Time of Transition, hg. v. John W. de Gruchy, Grand Rapids: Wm. B. Eerdmans, 1997, 258-277.

  • "Sind wir noch brauchbar?" Bonhoeffer für einen neuen Tag. Eindrücke vom 7. Internationalen Bonhoeffer-Kongreß in Kapstadt/Südafrika (7.-12. Januar 1996), in: Bonhoeffer-Rundbrief. Mitteilungen der Internationalen Bonhoeffer-Gesellschaft, Sektion Bundesrepublik Deutschland, Nr. 49 (März 1996), 11-21; in gekürzter Form auch unter dem Titel "Die Bedeutung Bonhoeffers für den Kampf um Befreiung", in: Junge Kirche. Zeitschrift europäischer Christinnen und Christen, 57. Jg. (1996), 328-334.

  • Helmut Gollwitzers Theologie des christlich-jüdischen Verhältnisses. Versuch einer kritischen Bilanz, in: EvTheol 56 (1996), 359-376.

  • Umkehr und Erneuerung. Helmut Gollwitzers Beitrag zur Veränderung des jüdisch-christlichen Verhältnisses, in: Berliner Theologische Zeitschrift (BThZ) 12 (1995), 269-284.

  • Dietrich Bonhoeffers theologische Begründung der Beteiligung am Widerstand, in: EvTheol 55 (1995), 491-520.

  • Recent Church-State Relations in Germany Considered in Light of Bonhoeffer's Theology, in: Communio Viatorum. A Theological Journal (Prag) 36 (1994), 146-174.

  • Aspekte der "Arkandisziplin" bei Dietrich Bonhoeffer, in: Theologische Literaturzeitung (ThLZ) 119 (1994), 755-768.

  • Wählt des Leben! Ein Rundgang durch das Holocaust Memorial Museum in Washington, in: Junge Kirche (JuKi) 55 (1994), 403-406.

  • Der "maskierte Christus". Nikodemismus und Antinikodemismus in der italienischen Reformation, in: Evangelische Theologie (EvTheol) 54 (1994), 8-22.

  • "Freie Zuneigung". Über Karl Barths Verhältnis zu Mozart, in: Störenfriedels Zeddelkasten, hg. v. Ute Gniewoß u.a., Berlin: Alektor, 1991, 187-202.

  • Il "volto messianico" della società senza classi. Il materialismo d'ispirazione teologica di Walter Benjamin, in: Protestantesimo. Rivista trimestrale pubblicata dalla Facoltà Valdese di Teologia (Roma) 46 (1991), 175-186.

  • "Dialektik der Aufklärung" in Bonhoeffers "Ethik"?, in: Neue Stimme, 1988, H. 8, 21-25.

  • Jerusalem gerettet. Vorläufige Bemerkungen zur abschließenden Vision der Johannes-Apokalypse, in: TuK, 1986, Nr. 29, 5-33.

  • Jesus und das "System der Unreinheit" oder: Fernando Belo die Leviten gelesen (zu Mk 7,1-23), in: TuK, 1984, Nr. 24, 28-46.

  • Ein feste Burg ist unser Gott. Der 46. Psalm und das protestantische Psalmlied, in: Texte und Kontexte (TuK), 1984, Nr. 23, 20-51.

  • Dietrich Bonhoeffer - wissenschaftlich verharmlost. Anmerkungen zu Gerhard Krauses Bonhoeffer-Artikel in der Theologischen Realenzyklopädie, in: Bonhoeffer-Rundbrief (Mitteilungen des Internationalen Bonhoeffer-Komitees, Sektion BRD), 1984, Nr. 17, 2-17.

  • Bonhoeffer und das Barmer Bekenntnis, in: Neue Stimme, 1984, H. 12, 13-15..

 

Sonstiges

  • Rezension: David Nirenberg, Anti-Judaismus. Eine andere Geschichte des westlichen Denkens, in: Rottenburger Jahrbuch für Kirchengeschichte, Bd. 36 (2018), 284–286.
  • Zum Geleit, in: René Süss, Luthers theologisches Testament: Von den Juden und ihren Lügen. Einleitung und Kommentar, Bonn 2017, 11–15.
  • Merkwürdige Luther-Apologetik, in: Deutsches Pfarrerblatt 114 (2014), 650f.
  • Australasian Journal of Bonhoeffer Studies (International Reference Group), 2013ff.
  • [Antworten auf Fragen zum Gespräch mit Helmut Gollwitzer:] "Die Zehn Gebote gelten auch für Politiker" [1966], in: Glauben, dass Neues möglich wird. Ausgewählte Interviews der sechziger Jahre, kommentiert von heutigen Experten aus Wirtschaft, Politik, Theologie, Kultur, Sport u.a., hg. v. Matthias Dannenmann, Stuttgart 2012, 158-161.
  • Antje Menn / Andreas Pangritz, Sollen wir glauben, dass Jesus sich für uns geopfert hat?, in: Kreuzestheologie von der Schrift her befragen. Arbeitshilfe zu Andachten in der Passion 2012 nach dem Markusevangelium im Licht der jüdischen Bibel, Düsseldorf (Evangelische Kirche im Rheinland) 2011, 13-23.
  • "Du, bist Du der Kommende?" Matthäus 11,2-15: Die offene Christusfrage, in: 27. Januar 2011. Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus. Predigthilfe und Materialien für die Gemeinde, hg. v. Aktion Sühnezeichen Friedensdienste, Berlin 2011, 14-23.
  • Zum Geleit, in: Daniela Koeppler, Zelte der Begegnung. Geschichte und theologische Bedeutung der "Ständigen Konferenz von Juden, Christen und Muslimen in Europa" und der "Internationalen Jüdisch-Christlichen Bibelwoche", Frankfurt am Main 2010, xi-xii.
  • Friedrich-Wilhelm Marquardt, Autobiographische Erinnerungen. Lebens- und theologiegeschichtliche Assoziationen. Mitschnitte informeller Erzählungen aus dem Wintersemester 1994/95 an der Freien Universität Berlin (Hörtext mit Transkription der Tonbandkassetten), redigiert und hg. v. Andreas Pangritz unter Mitarbeit von Ralf H. Arning, Bonn 2010 (DVD).

  • Zum Geleit, in: Dick Boer, Ein ganz anderer Gott. Das Lebenswerk Karl
    Barths
    , Knesebeck 2007, 3-7.

  • Übersetzung: Kleijs H. Kroon, Der Sturz der Hure Babylon. Eine zeitgeschichtliche Auslegung der Johannes-Apokalypse, Berlin: Alektor, 1988.

 

Artikelaktionen