Sie sind hier: Startseite Das Lexikon A Alliteration

Alliteration

Eine Alliteration (von lat. ad „hinzu“ und littera „Buchstabe“) ist eine rhetorische Figur, die der Hervorhebung bestimmter Wörter dient. Sie besteht aus übereinstimmenden Anfangslauten von zwei oder mehreren betonten Silben; z.B. Lk 8,5: ἐξῆλθεν ὁ σπείρων τοῦ σπεῖραι τὸν σπόρον αὐτοῦ/exēlthen ho speirōn tou speirai ton sporon autou („Der Sämann ging aus, seinen Samen zu säen“). Das AT beginnt gleich mit einer Alliteration: בּראשׁית בּרא /br’šyt br’ („Im Anfang schuf …“ Gen 1,1).

 

Artikelaktionen