Sie sind hier: Startseite Das Lexikon H Homoioptoton

Homoioptoton

Als Homoioptoton (von griech. ὅμοιος/homoios „gleich“ und πτῶσις/ptōsis „Fall“) bezeichnet man eine Folge von Wörtern mit gleicher Kasusendung, z.B. Röm 5,16: „Und die Gabe (δώρημα/dōrēma) ist nicht wie durch einen, der sündigte. Denn das Urteil (κρίμα/krima) führt von einem zur Verdammnis (κατάκριμα/katakrima), die Gnadengabe (χάρισμα/charisma) aber von vielen Übertretungen zur Gerechtigkeit (δικαίωμα/dikaiōma).“ Das Homoioptoton ist ein Spezialfall des Homoioteleuton.

 

Artikelaktionen