Sie sind hier: Startseite Das Lexikon L Litotes

Litotes

Die Litotes (von griech. λιτότης/litotēs „Schlichtheit“, „Einfachheit“) ist eine rhetorische Figur, die eine Hervorhebung dadurch zum Ausdruck bringt, dass sie das Gegenteil in untertreibender Weise verneint. Z.B. ‚Nicht schlecht!‘ für ‚Sehr gut!‘. So spricht Paulus in Apg 21,39 von Tarsus als „einer nicht unberühmten Stadt in Kilikien“.

                                                     

 

Artikelaktionen