Sie sind hier: Startseite Über uns Gleichstellung

Gleichstellung an der Evangelisch-Theologischen Fakultät

An der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität ist Gleichstellungspolitik Querschnittsaufgabe und somit integraler Bestandteil des Universitätsmanagements. Die Evangelisch-Theologische Fakultät unterstützt die Bemühungen der Universität nachdrücklich, Frauen und Männern die ihrer Qualifikation entsprechenden gleichen Chancen zu ermöglichen und für Frauen bestehende Nachteile zu beseitigen. Sie ermutigt Frauen ausdrücklich dazu, sich im Fach Evangelische Theologie weiter zu qualifizieren und verweist auf die dafür existierenden Förderprogramme der Universität Bonn, des Landes NRW und weiterer Geldgeber, die auf den Seiten der Gleichstellungsbeauftragten beschrieben werden.

Die Fakultäts-Gleichstellungsbeauftragte

Zur Unterstützung der Arbeit der Gleichstellungsbeauftragten der Universität hat die Evangelisch-Theologische Fakultät für Ihren Bereich eine Fakultäts-Gleichstellungsbeauftragte eingesetzt. Die Fakultäts-Gleichstellungsbeauftragte nimmt in Absprache mit der Gleichstellungsbeauftragten der Universität deren Aufgaben für den Bereich der Evangelisch-Theologischen Fakultät wahr. Sie ist insbesondere beteiligt an Berufungsverfahren und Einstellungsverfahren und nimmt beratend an den Sitzungen des Fakultätsrats teil. 

Inja Inderst Foto

Inja Inderst, Wiss. Mitarbeiterin

Kontakt: 

Tel.: 0228 73 7920
E-Mail: gleichstellung@ev-theol.uni-bonn.de

Weitere Informationen zur Person

 

Internetseite der Gleichstellungsbeauftragten der Universität Bonn

Artikelaktionen