Sie sind hier: Startseite

Herzlich willkommen bei der DFG-Forschungsgruppe "Resilienz in Religion und Spiritualität"

Als von der Deutschen Forschungsgemeinschaft finanzierte Forschungsgruppe (DFG-FOR 2686) untersuchen wir das Phänomen der Resilienz in einem interdisziplinären Team aus Geistes- und Naturwissenschaften. Wir versuchen dabei, die verschiedenen Perspektiven von Theologie, Philosophie, Moralpsychologie, Psychosomatischer Medizin und Psychotherapie, Palliativmedizin und Spiritual Care füreinander fruchtbar zu machen.

Seit dem 01.09.2019 haben wir unsere Arbeit offziell aufgenommen. Auf dieser Homepage finden Sie alle Infos zum Projekt und unserer Forschung.

Teambild

Gruppenfoto der DFG-FOR 2686, entstanden auf dem Gleichstellungsworkshop am 29.10.2019. Mit im Bild: Prof. Dr. Aileen Fyfe, University of St. Andrews.

22.12.2021

Weihnachtsgruß 2021

Auf der Seite der Universität Bonn hat Prof. Dr. Franziska Geiser anlässlich des anstehenden Weihnachtsfests einige persönliche Gedanken dazu aufgeschrieben, wie sich die Corona-Pandemie nun zum zweiten Mal auf die Weihnachtsfeiern auswirken.

19.12.2021

Workshop report: „Was weinst du?“

Marvin Gärtner looks back at the workshop "Was weinst du?" - organized by Katharina Opalka and led by Cornelia Richter - in which it was discussed how grief, comfort and consolation function in different contexts.

22.10.2021

Rückblick auf die 2. Jahrestagung

Margarethe Kelm und Katja Maus werfen einen Blick zurück auf die 2. Jahrestagung der Forschungsgruppe und stellen fest, dass die interdisziplinäre Arbeit dort nicht nur praktisch veranschaulicht werden konnte, sondern auch zum Weiterdenken anregte.

Artikelaktionen