Sie sind hier: Startseite Studium und Lehre 3 1 Nachrichten aus dem Bereich Studium und Lehre

Nachrichten aus dem Bereich Studium und Lehre

Die Bedeutung Friedrich Schleiermachers für die gegenwärtige Religionspädagogik
Zum Abschluss seiner Habilitation hält Dr. Daniel Bauer am Dies academicus (27. Mai 2020) um 15 Uhr seine öffentliche Antrittsvorlesung als Privatdozent im Fach Religionspädagogik zum Thema "Die Bedeutung Friedrich Schleiermachers für die gegenwärtige Religionspädagogik". Aufgrund der Corona-Pandemie wird die Antrittsvorlesung mit Zoom übertragen.
Fakultätsöffentliche Disputation
Am Mittwoch, 6. Mai ab 14 Uhr c.t. verteidigt Katharina Opalka ihre Dissertation in einer fakultätsöffentlichen Disputation. Die Disputation findet als Online-Videokonferenz statt; teilnehmen dürfen alle Mitglieder und Angehörigen der Evangelisch-Theologischen Fakultät.
Bericht vom Blockseminar 'Conflict & Peace' in Jerusalem
Die Frage, wie Frieden zu schaffen und zu bewahren ist, beschäftigt in Zeiten des Rechtspopulismus und einer immer weiter voranschreitenden Radikalisierung auch die Kirchen in Deutschland. Jerusalem gehört zu den Orten, an denen diese Thematik in besonderer Weise spürbar ist. Die Erfahrungen, die dort alltäglich zu machen sind, sind zu reflektieren. Eine der Teilnehmerinnen aus der Bonner Gruppe hat dazu einen Bericht verfasst:
Sommersemester startet am 20. April im Online-Modus
Bedingt durch die Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus starten die Lehrveranstaltungen des Sommersemesters 2020 am 20. April 2020 in einem Online-Modus.
Weitergehende Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus
Mit dem Ziel, die Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) zu verlangsamen, hat das Rektorat der Universität Bonn im Einvernehmen mit den Fakultäten weitergehende Maßnahmen beschlossen. Insbesondere werden ab Montag, 16. März 2020, alle für die kommenden Wochen geplanten Prüfungen im Verantwortungsbereich der Universität abgesagt und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Die Prüfungen sollen nach derzeitigem Stand vor dem Beginn der Lehrveranstaltungen des Sommersemesters nachgeholt werden.
KIRCHE(N) IM UMBRUCH, ABBRUCH, AUFBRUCH? – HISTORISCHE, SOZIOLOGISCHE UND THEOLOGISCHE ANALYSEN
Ein interdisziplinärer Studientag, veranstaltet vom Zentrum für Religion und Gesellschaft (ZERG) in Zusammenarbeit mit der Evangelisch-Theologischen Fakultät, der Katholisch-Theologischen Fakultät und dem Alt-Katholischen Seminar der Universität Bonn
Wahlen zur Fachschaftsvertretung 2020
Die Wahlleitung hat folgende Wahlbekanntmachung veröffentlicht, in der die Fristen und Modalitäten zur Wahl genannt werden.
Zum Verhältnis zwischen dem Staat Israel und dem Heiligen Stuhl seit 1948
Die Beziehungen zwischen dem Vatikan und dem Staat Israel gelten heute als stabil, sie nahmen seit der Staatsgründung 1948 jedoch nur langsam konkrete und positive Gestalt an.
Evangelisch-Theologische Fakultät verleiht Büchergeld an Jahrgangsbeste
 
Beiträge zur Public Climate School 25.-29.11.2019
 
Artikelaktionen