You are here: Home About People PD Dr. Susanne Hennecke

PD Dr. Susanne Hennecke

Private Docent for Systematic Theology

Prof Hans

Email: [Email protection active, please enable JavaScript.]


Selected Publications:

  • Susanne Hennecke (& Ab Venemans, Hg.), Karl Barth – Katsumi Takizawa. Briefwechsel 1934–1968, FSÖTh 154, Göttingen 2015, 307 S. [Vandenhoeck & Ruprecht].
  • Susanne Hennecke, Von der Subjektivität des Glaubens zum weiblichen Selbstbewusstsein und darüber hinaus. Zur Rezeption reformatorischer Motive im Kontext der zweiten Frauenbewegung, Beitrag für den Kongressbündel „Kulturelle Wirkungen der Reformation“ 2017 in Wittenberg 2017, ca. 11 S.  
  • Susanne Hennecke (Hg.), Karl Barth und die Religion(en). Erkundungen in den Weltreligionen und in der Ökumene, ca. 500 S.
  • Susanne Hennecke, Zur Kritik von Barths Religionskritik. Beispiele aus den Niederlanden unter besonderer Berücksichtigung des religionspluralistischen Ansatzes von Hendrik Kraemer, in: S. Hennecke (Hg.), Karl Barth und die Religion(en). Erkundungen in den Weltreligionen und in der Ökumene, 18 S.
  • Susanne Hennecke, Karl Barth und Friedrich Schleiermacher. Eine Verhältnisbestimmung aus niederländischer Perspektive, in: S. Hennecke (Hg.), Karl Barth und die Religion(en). Erkundungen in den Weltreligionen und in der Ökumene, 18 S.
  • Susanne Hennecke, Karl Barth und die Religion(en) im internationalen Vergleich. Das Beispiel Niederlande : Deutschland, in: S. Hennecke (Hg.), Karl Barth und die Religion(en). Erkundungen in den Weltreligionen und in der Ökumene, 36 S.

 

More Publications

Document Actions