Exzellenz mit Tradition

Die Fakultät

Die Evangelisch-Theologische Fakultät gehört zu den Gründungsfakultäten der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Sie wurde 1818 im Geist preußischer Reformpolitik eingerichtet. Auch im 21. Jahrhundert ist sie den Bildungsidealen Wilhelm von Humboldts verpflichtet: Das Ineinander von Forschung und Lehre ist für die Wissenschaft leitend.

Exkursion nach Jerusalem
© Markus Saur / Altes Testament

Altes Testament

An der Abteilung für Altes Testament wird an einem der Lehrstühle die Literatur- und Religionsgeschichte des Alten Testaments erforscht. Schwerpunkte des anderen sind die Exegese und Theologie des Alten Testaments.

Epidaurus_Fokus
© Tobias Wieczorek / Neues Testament

Neues Testament

Neben der Beschäftigung mit dem Neuen Testament und entstehenden Christentum, seiner Geschichte und Literatur, bieten die  Lehrstühle dieser Abteilung Schwerpunkte im Antiken Judentum und in der griechisch-römischen Antike.

Deckenmalerei_Fokus
© –

Kirchengeschichte

Die Schwerpunkte der Abteilung für Kirchengeschichte liegen in den Bereichen der Geschichte der Alten Kirche, der Reformationskirchen sowie der Rheinischen Kirche. Sie werden an zwei Lehrstühlen erforscht.

Bücherregal_Fokus
© Gregor Hübl / Universität Bonn

Systematische Theologie

Die Systematische Theologie untergliedert sich in vier Teilfächer, die auf drei Lehrstühle verteilt sind: Die beiden großen Teilfächer Dogmatik und Ethik sowie die beiden kleineren Teilfächer Religionsphilosophie und Theologiegeschichte.

Altar
© Volker Lannert / Universität Bonn

Praktische Theologie und Religionspädagogik

An der Abteilung für Praktische Theologie und Religionspädagogik gibt es zwei Lehrstühle: Einen mit Schwerpunkt auf Praktischer Theologie und einen auf Religionspädagogik.

Perspektive_Fokus
© Volker Lannert / Universität Bonn

Interkulturelle Theologie

Die Interkulturelle Theologie beschäftigt sich mit Fragen und Themen aus Kultur und Religion, wie diese sich in ökumenischen, interreligiösen und religionswissenschaftlichen Formen zum Ausdruck bringen.

Die Evangelisch-Theologische Fakultät in 3 Worten

01.

Forschungsorientiert

Wenn es an deutschen Universitäten Theologie als eigenen Bereich gibt, dann in der Regel entweder als Theologische Fakultät einer Konfession oder als zwei Fakultäten. Bei uns gibt es noch mehr.

An der Universität Bonn ist einmalig in Deutschland, dass es neben der Evangelisch-Theologischen Fakultät und der Katholisch-Theologischen Fakultät auch das Seminar für Alt-Katholische und Ökumenische Theologie gibt.

Unsere Fakultät bietet zudem jedes Jahr eine englischsprachige Veranstaltung zu Orthodoxer Theologie an.

02.

International

Eine Besonderheit unserer Fakultät ist ihre Internationalität. Unsere Lehrenden kommen aus unterschiedlichen Ländern und sind nicht nur deutsch-, sondern mindestens auch englischsprachig.

Durch den englischsprachigen Master-Studiengang sind Studierende aus aller Welt vor Ort – und mit ihnen zahlreiche Konfessionen.

Neben orthodoxen, katholischen und protestantischen treffen sich bei uns auch freikirchliche und pfingstkirchliche Traditionen.

03.

Interdisziplinär

Viele unserer Mitglieder sind am Zentrum für Religion und Gesellschaft beteiligt, wo verschiedene Fakultäten an Fragen nach der Bedeutung und Wirkung von Religion in unserer Gesellschaft arbeiten.

Das ZERG organisiert z.B. jedes Semester interdisziplinäre Ringvorlesungen, Podiumsdiskussionen und Vorträge zu einem breiten Themenspektrum.

Da die Universität Bonn eine Volluniversität ist, haben Studierende im Laufe Ihres Studiums viele Möglichkeiten, Lehrveranstaltungen aus anderen Fächern oder Sprachkurse zu besuchen.

Fakultät_Fokus
© Frank Luerweg / Universität Bonn

Lernen Sie uns kennen

Die Evangelisch-Theologische Fakultät versteht sich als wissenschaftliche Einrichtung, die als Teil der Universitas Litterarum eine eigene, theologische Perspektive und eigene Schwerpunkte einbringt. 

Über uns

Lernen Sie die Fächer und Lehrstühle der Fakultät sowie ihre Kooperationen kennen. Auch über die Geschichte und Räumlichkeiten unserer Fakultät können Sie sich hier informieren.

Personen

Erfahren Sie, wer die Mitarbeitenden an unserer Fakultät sind, und finden Sie die Ansprechpersonen, die Sie suchen – alphabetisch geordnet und mit Kontaktinformationen.

Forschung

Erhalten Sie einen Überblick über die aktuellen Forschungsprojekte und Forschungsschwerpunkte der Personen und Fächer der Evangelisch-Theologischen Fakultät.

Schlosskirche

Die Schlosskirche wird für liturgische ökumenische Praxisinitiativen unserer Studierenden und für die von der Fakultät verantworteten akademischen Semestergottesdienste genutzt, die sich an die Universitätsangehörigen und die Öffentlichkeit richten. Darüber hinaus finden Konzerte, andere Kulturveranstaltungen und Vorträge statt.

Dekanat

Die Fakultät wird geleitet von der Dekanin, die ihr Amt in Verbindung mit zwei Prodekanen ausübt, und dem Fakultätsrat als Mitgliedervertretung.

Kontakt

Avatar Dekanat

Dekanat

R 0.135

Am Hof 1

53113 Bonn

+49 228 73-7366

Öffnungszeiten

Bitte kontaktieren Sie für einen Termin das Dekanatsbüro vorab per E-Mail.

Wird geladen