Sie sind hier: Startseite

Slider1.jpeg

Slider2.png

Slider3.jpeg 

Theoball_Slider

 

Uni dunkel

Herzlich willkommen an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Bonn!

Die Evangelisch-Theologische Fakultät gehört zu den fünf Gründungsfakultäten der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.

Sie wurde 1818 im Geist preußischer Reformpolitik eingerichtet. Auch im 21. Jahrhundert ist sie den Bildungsidealen Wilhelm von Humboldts verpflichtet: Das Ineinander von Forschung und Lehre ist für die Wissenschaft leitend.

Die Mischung aus engagierter Lehre, risikobereiter Forschung, ökumenischer Zusammenarbeit und – nicht zuletzt – rheinischer Lebensfreude machen die Bonner Evangelisch-Theologische Fakultät zu einem besonderen und einladenden Ort theologischer Wissenschaften.

Willkommen – welcome – bienvenue!

Weiterlesen

Die Universität Bonn bietet mit der Evangelisch-Theologischen Fakultät, der Katholisch-Theologischen Fakultät, dem Altkatholischen Seminar und den Religionswissenschaften ideale Rahmenbedingungen für theologische und religionsbezogene Forschung und Lehre. Die beiden theologischen Fakultäten unterhalten seit 2009 am Bonner Schloss eine gemeinsame Fachbibliothek Theologie. An der Evangelisch-Theologischen Fakultät wird in den Fächern Altes Testament, Neues Testament, Kirchengeschichte, Systematische Theologie, Sozialethik, Praktische Theologie und Religionspädagogik geforscht, gelehrt und studiert. Das Institut für Hermeneutik, das Ökumenische Institut, das Bonner evangelische Institut für berufsorientierte Religionspädagogik und das Zentrum für Religion und Gesellschaft setzen besondere interdisziplinäre Akzente. Die Fakultät bietet neben den beiden klassischen Studiengängen, die auf das Pfarramt und das Lehramt Gymnasium vorbereiten, einen Bachelor-Studiengang Evangelische Theologie und Hermeneutik, einen Master-Studiengang Evangelische Theologie sowie einen englischsprachigen Master of Ecumenical Studies an.

 

09.05.2018

Seminar & Vortrag: Ethik nach einer Zerstörung

Einladung zum Vortrag am 21. Juni 2018 und Seminar (mit Dr. Andrew DeCort) zum Thema: „Ethik nach einer Zerstörung. Eine Auseinandersetzung mit der Theologie Dietrich Bonhoeffers mit Blick auf den aktuellen Kontext Äthiopiens“ ein.

25.04.2018

Änderung Bewerbungsfristen für ERASMUS-Programm

Wegen Verfahrensänderungen bei der Mittelzuweisung an die Universitäten ist eine Bewerbung für das ERASMUS-Programm ab sofort nur noch einmal pro Jahr möglich, nämlich jeweils bis zum 1. März für das folgende Studienjahr. Bitte beachten Sie: Dies gilt auch für Bewerbungen, die sich nur auf das Sommersemester des folgenden Studienjahrs beziehen!

 
 
 
 
Artikelaktionen