Aktueller Hinweis

Hier können Sie einen aktuellen Hinweis platzieren. Wie zum Beispiel, dass Veranstaltungen über Zoom stattfinden. 

 Resilienz-Updates

Hier finden Sie regelmäßig Updates zu unserer Forschung, die wir als Blog-Beiträge zur Verfügung stellen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, PIs und studentischen Hilfskräfte bieten Einblicke in die Arbeit der Teilprojekte. Dazu zählen Berichte über Tagungen, Workshops und weitere Veranstaltungen, die Aufbereitung unserer Publikationen für eine breitere Öffentlichkeit, aber auch anlassbezogene Reflexionen aus der Sicht unserer Forschungsarbeit. Viel Spaß beim Stöbern und Denken!

Rückfragen, Anfragen und Kommentare senden Sie gerne an resilienz@uni-bonn.de.

Resilienz-Updates
Achtsamkeit und spirituelle Selbstbildung

Ein Beitrag von Viktoria Lenz (TP 4)

„Hätte, hätte, Fahrradkette“? Eine Rehabilitierung

Über den Sinn und Zweck außergewöhnlicher Fragen und Themen im klinischen Setting.

Was Schmerz mit Resilienz zu tun hat

Ein Beitrag von Margarethe Kelm aus TP 1

Das Gespräch als Imperativ

Ein Rückblick auf zwei Jahre DFG-Forschungsgruppe "Resilienz in Religion und Spiritualität"

Workshopbericht „Empathy and Care“

Am 29.11.2021 veranstalteten die Teilprojekte 0 und 3 einen Workshop mit dem dänischen Philosophen Dan Zahavi zum Thema Empathie.

„Was weinst du?“

Mit Trauer, Trost und Hoffnung in gelebter Spiritualität interkonfessionell und interkulturell sensibel umgehen

Die Kraft der Musik

Gedanken zu Musik und Resilienz

Rückblick auf die 2. Jahrestagung

Margarethe Kelm und Katja Maus werfen einen Blick zurück auf die 2. Jahrestagung der Forschungsgruppe.

Empathie als Desiderat

Thiemo Breyer und Anna Janhsen besprechen das Problem der Forderung nach Empathie, die Patient*innen an Pflegekräfte und Ärzt*innen in der Gesundheitsversorgung stellen.

Der bittere Kelch und gute Mächte

Ergänzung des Verständnisses von Resilienz durch die Integration von Negativität am Beispiel Bonhoeffers

Workshop-Bericht "Verletzliche Hoffnung"

Am 01. Mai 2021 veranstaltete das Teilprojekt 2 einen Workshop in welchem die (aktuellen) Krisenerfahrungen von Menschen, die in Seelsorge und Pflege tätig sind, zur Sprache kommen sollten.

Tagungsbericht "Zwischen Aushalten und Gestalten: Resilienznarrative im Alten Testament"

Zur alttestamentlichen Tagung „Zwischen Aushalten und Gestalten: Resilienznarrative im Alten Testament“ kamen vom 30.01.–01.02.2020 Theolog*innen, Literaturwissenschaftler*innen und Studierende in Rostock zusammen. (...)

Workshop-Bericht des 2. Gleichstellungsworkshops

Wie geht Gleichstellung in Forschungsverbünden? Anlässlich unseres zweiten Gleichstellungsworkshop am vergangenen Freitag stellten wir uns diese Frage intensiv (...)

Conference report - Annual Meeting 2020 of the American Academy of Religion

When I applied in February to present a paper on the Annual Meeting 2020 of the American Academy of Religion I expected to have to deal with the excitement of what would have been my first trans-atlantic flight. (...)

Die „Corona-Krise“: Gedanken zum persönlichen Krisen-Empfinden

Wir aus TP7 und 5, das heißt, Stephan, Nina und Milena, haben uns aus diesem Homeoffice heraus die Frage gestellt, was die unter dem Namen „Corona-Krise“ bekannte Pandemie für uns bedeutet.

Ewigkeitssonntag / Totensonntag

Wer sich dieses Jahr des öfteren gefragt hat, welchen Tag wir eigentlich haben, darf hier gerne weiterlesen. Heute ist Sonntag. Aber Totensonntag oder Ewigkeitssonntag?

Wird geladen